Sel des Alpes - Der blog

Kategorie – Rezepte

Schoko Porridge mit einer Prise Sel des Alpes

None
21. Januar 2018

Und jeden Tag wieder die Frage: Was esse ich zum Frühstück? Gipfeli und Cornflakes sind ja fein, aber auf die Dauer auch nicht wirklich zufriedenstellend. Etwas Warmes am Morgen soll für die Verdauung ja am besten sein, darum essen viele Menschen Porridge, also Haferbrei, zum Frühstück. Und der muss alles andere als fad sein. Diese Variante enthält ganz viel reichhaltiges Kakaopulver, etwas Ahornsirup und eine Prise Salz nach alter Tradition. Man sollte am besten gleich selber ausprobieren, wie fein dieser vegane Schoko-Traum zum Frühstück schmeckt!



Kürbis-Maroni-Süsskartoffel-Suppe

None
8. Dezember 2017

Diese Suppe hat sich in unserem Umfeld ganz schnell zur Lieblingssuppe überhaupt gemausert. All das feine Gemüse harmoniert perfekt darin: Kürbis mit Karotte, Maroni und Süsskartoffeln machen sie schön sättigend und dank der Kokosmilch wird sie ganz cremig. Dazu kommen die ausbalancierten Aromen: Orangensaft für die Säure, etwas Ahornsirup für die Süsse und dazu das feine Alpensalz, das alles verbindet.



Gefüllter Ofenkürbis mit Raclettekäse

None
27. Oktober 2017

Wer liebt Raclette nicht? Es ist das perfekte Wohlfühl-Essen mit Schweizer Tradition, das an kalten Abenden einfach immer passt. Weniger schön ist der volle Bauch danach und dass der Käse ziemlich schwer im Magen liegt. Darum haben wir eine Variante kreiert, wo der Raclettekäse nicht die Hauptrolle, aber mindestens die beste Nebenrolle überhaupt spielt. Er wird mit Zucchetti und Karotten vermischt und in den Kürbishälften ausgebacken. Noch etwas vom Sel fin von Sel des Alpes und ein paar frische Kräuter darüber und fertig ist ein feines Znacht, das man einfach vorbereiten kann und das allen Gästen schmeckt.


sda.ch_Sticky_eShop_60x60.png