Sel des Alpes - Der blog

WINTERMENU VON REBECCA CLOPATH - TEIL 3

None

Walnussschalen-Glace mit Likör, Krokant

Für 4 Personen

Vorbereitung:20 min

Wartezeit: 4h

Utensilien: Schneidebrett, Messer, Pfanne, Kelle, Silikongefäss zum einfüllen oder Muffinformen, Anrichtegeschirr

Zutaten:

  • 200 g Milch
  • 50 g Walnüsse
  • 400 g Rahm
  • 200 g Zucker

Zubereitung:

Für das Wallnuss-Krokant 50 g Walnüsse schälen (Schale und Kreuze behalten), leicht hacken und rösten. Beiseite legen. 

Dessert_001.jpg

200 g Rahm mit 200 g Zucker langsam erhitzen und karamellisieren. Wenn der Karamell kurz vor dem Trennen ist, von der Hitze nehmen und die Nüsse beifügen. Rühren und auf einem Backpapier auskühlen lassen.

Dessert_017.jpg

Dessert_020.jpg

Für das Glace 50 g Walnussschalen & Kreuze für 10 min im Ofen bei 160°C rösten.

200 g Milch aufkochen. Nüsse aus dem Ofen nehmen und zur Milch geben. Ziehen lassen und abseihen. 

Dessert_008.jpg

200 g Rahm steif schlagen und unter die Masse heben. Diese in dafür vorgesehene Formen füllen und einfrieren.

Dessert_015.jpg

Dessert_022.jpg

 

Apfelküchlein

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • Zitronenwasser
  • 200 g Blätterteig
  • 100 g Himbeerkonfi
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

2 Äpfel mit der Raffel in feine Scheiben schneiden und im Zitronenwasser einlegen.

Dessert_030.jpg

200 g Blätterteig auswallen und in ca. 5 cm breite und 30 cm lange Streifen schneiden.

Dessert_035.jpg

100 g Himbeerkonfi auf die Streifen streichen. Die Apfelscheiben leicht überlappend auf die obere Hälfte legen. Die untere Hälfte des Blätterteigs darüberlegen und einrollen.

Dessert_037.jpg

Dessert_040.jpg

Dessert_043.jpg

In eine Muffinform legen und bei 200°C ca. 15 min backen.

Dessert_047.jpg

Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

Final_Dessert_001.jpg

2. Februar 2017
sda.ch_Sticky_eShop_60x60.png